Mitglieder
Alamode
ALPENREPUBLIK
Arsenal
Camino
capelight pictures
Cine Global
déjà-vu film
eksystent
farbfilm verleih
film kino text
Filmperlen
Filmwelt
FOUR GUYS
GMfilms
Grandfilm
Indep. Partners
jip film
Kairos
Kinostar
Koch Films
Kool
KurzFilmAgentur
Luftkind
mindjazz pictures
missingFILMs
Neue Visionen
One Filmverleih
Pandora Film
Piffl Medien
Port au Prince
PRO-FUN MEDIA
Rapid Eye Movies
Real Fiction
RENDEZVOUS
W-film
Weltkino







Arsenal

RENOIR

 

TIMBUKTU

 

IDA

 

EIN GESCHENK DER GÖTTER

 

MASTER OF THE UNIVERSE

Der Arsenal Filmverleih wurde 1974 gegründet und ist einer der ältesten unabhängigen Filmverleiher Deutschlands, der alle Höhen und Tiefen im Programmkinobereich miterlebt hat. Pflegte man anfangs noch das Image des „schrägen“ Verleihers mit Special-Interest-Filmen (z. B. John Waters) und legendären Konzertfilmen wie STOP MAKING SENSE, versteht sich Arsenal mittlerweile als Filmverleiher für ein anspruchsvolles, an Kinokunst interessiertes, erwachsenes Publikum.

Die Schwerpunkte liegen auf dem französischen Kino (RENOIR, DEN MENSCHEN SO FERN, SUZANNE) sowie dem europäischen Filmschaffen generell (Oscar®-Gewinner IDA (Polen), STURE BÖCKE (Island)). Daneben werden auch anspruchsvolle Dokumentarfilme (HOCKNEY, JANIS) sowie Weltkino (DER WUNDERSAME KATZENFISCH (Mexiko), LILIEN IM WINTER (Südafrika), TIMBUKTU (Mali)) gepflegt.

Drei Mal (2001, 2006, 2010) gewann der Arsenal Filmverleih den Verleiherpreis „für besondere Leistungen bei der Verbreitung künstlerisch herausragender Filme, insbesondere deutscher und anderer europäischer Filme“.

(aktualisiert am 10. Oktober 2014)





Arsenal Filmverleih GmbH
Hintere Grabenstraße 20
72070 Tübingen
Telefon 0 70 71 9 29 60
Fax 0 70 71 92 96 11
info@arsenalfilm.de 
arsenalfilm.de