Mitglieder
Alamode
Arsenal
Camino Filmverleih
Cine Global Filmverleih & Cinespañol
debese.film
déjà-vu film
drei-freunde
farbfilm verleih
film kino text
Filmperlen
GMfilms
Grandfilm
Independent Partners
Kairos
Kinostar
Koch Films
Kool
KurzFilmAgentur
MFA+
mindjazz pictures
missingFILMs
Movienet
Neue Visionen
One Filmverleih
Pandora Film
Peripher
Piffl Medien
Port-au-Prince
PRO-FUN media
Rapid Eye Movies
Real Fiction
RENDEZVOUS
temperclayfilm
W-film
Weltkino
Zauberland
Zorro Film







temperclayfilm

EIN TAG WIE KEIN ANDERER


ZWISCHEN DEN JAHREN

 

DAS UNBEKANNTE MÄDCHEN

 

DER WERT DES MENSCHEN

 

JE SUIS CHARLIE

 

WAS MÄNNER SONST NICHT ZEIGEN

 

DIE KANADISCHE REISE


OPERATION DUVAL – Das Geheimprotokoll


GOOD TIME


MEIN LEBEN – EIN TANZ

Am 1. Januar 2013 verwandelte der unabhängige Filmemacher Michael Hehl sein Label temperclayfilm, unter dem er zwischen 2006 und 2013 vier Kurzfilme realisiert und drei eigene dokumentarische Langfilmarbeiten auf eigene Faust in die Kinos gebracht hatte, offiziell in eine Firma, die seitdem für die Produktion und den Verleih bedeutender Programmkinofilme steht. Jährlich bringt das Unternehmen vom Cannes-Preisträger bis zum Publikumsfilm zwischen vier bis sechs Filme mit 30 bis 70 Startkopien in die deutschen Kinos. Nach der Kinoauswertung erscheinen die Filme über diverse Vertriebspartner auf DVD/BluRay und Video on Demand. Temperclayfilm befindet sich derzeit auch in den Vorbereitungen für Michael Hehls erste fiktionale Langfilmproduktion.





temperclayfilm
Michael Hehl
Steinhauser Straße 44
81677 München

Telefon 0 89 74 86 11 74
Mobil 01 77 4 66 66 21

verleih@temperclayfilm.de
www.temperclayfilm.de





michael_hehl.730x0.jpg

Michael Hehl